Autor: te

  • Ubuntu 14.10 in Virtualbox installieren

    Ubuntu 14.10 in Virtualbox installieren

    Nor­ma­ler­wei­se ist die Instal­la­ti­on eines Ubun­tu-Sys­tems in Vir­tu­al­Box kein Pro­blem. Bei Ubun­tu 14.10 gibt es aller­dings zwei klei­ne Hür­den, die sich jedoch leicht über­win­den las­sen. Die Pro­ble­me betref­fen einen Gra­fik­feh­ler bei der Instal­la­ti­on und eine zu gerin­ge Bild­schirm­auf­lö­sung nach der Instal­la­ti­on.

  • Nachbar-Katze grillt Asiaten?

    Nachbar-Katze grillt Asiaten?

    Die Titel­sei­te der „BILD“ ist doch immer wie­der eine inter­es­san­te Lek­tü­re. Was muss­te ich hier am 19. Sep­tem­ber 2014 lesen: „Asia­te grillt Nach­bar-Kat­ze“. Dabei kam mir sofort eine jour­na­lis­ti­sche Bin­sen­weis­heit in den Sinn. „Hund beißt Mann!“ ist kei­ne Nach­richt. „Mann beißt Hund!“ dage­gen schon.

  • Win-X-Menü: Unter Windows 8 zum Menü neue Einträge hinzufügen

    Win-X-Menü: Unter Windows 8 zum Menü neue Einträge hinzufügen

    Win­dows 8 und 8.1 besit­zen ein prak­ti­sches Admin-Menü, das sich über die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Windows+X oder per rech­tem Maus­klick auf das Start­me­nü-Sym­bol auf­ru­fen lässt. Aller­dings kann man hier von Haus aus kei­ne neu­en Ver­knüp­fun­gen hin­zu­fü­gen oder vor­han­de­ne ändern. Mit dem kos­ten­lo­sen Tool Win-X-Menü-Mana­ger ist das jedoch mög­lich.

  • Windows 8.1 Update 1 herunterladen, installieren oder slipstreamen

    Windows 8.1 Update 1 herunterladen, installieren oder slipstreamen

    Am 8. April 2014 will Micro­soft ein Update für Win­dows 8.1 ver­öf­fent­li­chen, das eini­ge neue Funk­tio­nen ent­hält. Die Aus­lie­fe­rung erfolgt stan­dard­mä­ßig über die Win­dows-Update-Funk­ti­on. Sie kön­nen die Update-Pake­te aber auch ein­zeln selbst her­un­ter­la­den, bei­spiels­wei­se als Siche­rung für eine spä­te­re, erneu­te Instal­la­ti­on oder wenn Sie sich eine aktua­li­sier­te Win­dows-Instal­la­ti­ons-DVD erstel­len möch­ten.

  • Gefährliche Sicherheitslücke in Uploadify

    Gefährliche Sicherheitslücke in Uploadify

    Eine Sicher­heits­lü­cke in Uploa­di­fy ermög­licht SQL-Injec­tions. Dadurch ist es mög­lich, belie­bi­gen Code auf dem Ser­ver aus­zu­füh­ren. Die Sicher­heits­lü­cke ist nicht neu, aber trotz­dem gefähr­lich, wenn sich eine ver­al­te­te Ver­si­on von Uploa­di­fy auf dem Ser­ver befin­det. Uploa­di­fy wird von eini­gen The­mes ver­wen­det, bei­spiels­wei­se in Joom­la oder Word­Press.

  • Linux-Installation auf dem Minix Neo X5

    Linux-Installation auf dem Minix Neo X5

    Die Linux-Instal­la­ti­on auf dem Minix Neo X5 kann par­al­lel zum vor­in­stal­lier­ten Android erfol­gen, so dass die Mul­ti­me­dia-Funk­tio­nen erhal­ten blei­ben. Ich habe das Sys­tem für den Minix Neo X5 unter Ubun­tu 12.04 32-Bit zusam­men­ge­baut. Es geht auch unter jedem belie­bi­gen ande­ren Linux, aller­dings müs­sen Sie dann die im Artikel/Script genann­ten Paket­na­men anpas­sen. Wenn Sie ein ande­res…

  • Samsung-TV-Aufnahmen auf den PC kopieren und bearbeiten

    Samsung-TV-Aufnahmen auf den PC kopieren und bearbeiten

    Viel TV-Gerä­te und Blu-ray-Play­er mit Auf­nah­me­funk­ti­on haben einen merk­wür­di­gen Defekt: Die Auf­nah­men las­sen sich am PC nicht wei­ter­ver­ar­bei­ten, also  nicht in ande­re For­ma­te umwan­deln oder archi­vie­ren. Muss das Gerät aus­ge­tauscht wer­den, kön­nen die Auf­nah­men auch nicht auf dem Aus­tausch­ge­rät abge­ru­fen wer­den, auch wenn es sich um das glei­che Modell han­delt. Es gibt jedoch eine Mög­lich­keit,…

  • Position der Desktop-Icons sichern und wiederherstellen

    Position der Desktop-Icons sichern und wiederherstellen

    Desk­top-Icons füh­ren bei Win­dows manch­mal ein Eigen­le­ben. Wenn sich die Auf­lö­sung ändert, etwa bei der Instal­la­ti­on eines neu­en Gra­fik­trei­bers oder nach dem Start älte­rer Spie­le, ist die Anord­nung der Icons auf dem Win­dows-Desk­top nicht mehr die­sel­be. Mit dem Tool pcwSIcons3 kön­nen Sie die Posi­tio­nen der Icons sichern und wie­der­her­stel­len.

  • Adobe Reader: Dateinamen in PDF-Dokumenten auf jede Seite drucken

    Adobe Reader: Dateinamen in PDF-Dokumenten auf jede Seite drucken

    Manch­mal muss man wis­sen, wo die Datei zu einem aus­ge­druck­ten PDF-Doku­ment auf der Fest­plat­te liegt. Wenn das Pro­gramm, mit dem Sie PDFs erstel­len, den Datei­na­men und Abla­ge­ord­ner nicht mit aus­ge­ben kann, lässt sich das Pro­blem mit einem Java­script lösen.

  • Test: Asus Eee Pad Transformer Prime TF201

    Test: Asus Eee Pad Transformer Prime TF201

    Wer ist der wirk­li­che iPad-Her­aus­for­de­rer? Etli­che Her­stel­ler sind inzwi­schen als ernst­zu­neh­men­de Apple-Kon­kur­renz ange­tre­ten. Der Nut­zer hat­te bis­her bei­spiels­wei­se – neben ande­ren Model­len – die Wahl zwi­schen dem Moto­ro­la Zoom oder dem Sam­sung Gala­xy Tab. Seit Janu­ar 2012 ist das Asus EEE Pad Trans­for­mer Prime TF201 hin­zu­ge­kom­men. Lesen Sie hier einen kur­zen Test des Eee Pad…

Neueste Kommentare

  1. "com.sun.star.ucb.InteractiveAugmentedIOException": Einen derartigen Fehler hatte ich bisher nicht. Möglich, aber eher unwahrscheinlich ist, dass es an Windows 7 liegt. Das…


Die Website durchsuchen